Die Zukunft des Aachener Bergbaustudiums

17.12.2018
 

Der Steinkohleabbau in Nordrhein-Westfalen geht zu Ende - aber von „Schicht im Schacht“ kann an der Aachener Hochschule nicht die Rede sein.

Studenten besichtigen Bergbau Urheberrecht: FRE

In einem Interview mit der Welt am Sonntag berichtet Institutsleiterin Professor Elisabeth Clausen: „Unsere Studiengänge haben sich an die wandelnden Erfordernisse, gesellschaftlichen Anforderungen und Fortschritte in der Wissenschaft angepasst“.

So ist auch der neue Studiengang "Nachhaltige Rohstoff- und Energieversorgung" gut angekommen - im Oktober haben 146 Neueinschreiber im neuen Bachelor-Studiengang begonnen, gerechnet hatten wir mit höchstens 60 Erstsemestern - ein toller Erfolg!

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.