Exkursion nach Süddeutschland und in die Schweiz

  Verbund.NRW Kollegiatinnen und Kollegiaten auf der Textilbetonbrücke in Albstadt Urheberrecht: Halfmann  
19.07.2019

Vom 1. bis 4. Juli 2019 ging es für die Kollegiatinnen und Kollegiaten im Rahmen einer Exkursionswoche nach Süddeutschland und in die Schweiz. Während des Besuches verschiedener Unternehmen, die in den Bereichen Entwicklung, Produktion, Herstellung, Rückbau sowie Recycling und Entsorgung von Verbundwerkstoffen und Baumaterialien tätig sind, konnten sie tiefgehende interessante Einblicke in Praxisprojekte, Herstellungs- und Recyclingverfahren gewinnen. Bei den sehr abwechslungsreichen Besuchen bei produzierenden Unternehmen am Anfang der Wertschöpfungskette sowie bei Unternehmen aus der Abfall- und Recyclingbrance gab es spannende Einblicke und Diskussionen über Strategien für Nachhaltigkeit und Ressorceneffizienz. Unsere Kollegiatinnen und Kollegiaten bedanken sich bei allen, die sich Zeit genommen und offen mit ihnen diskutiert haben.

 

Besichtigung des LifeCycleTower ONE (LCT ONE)

LCT ONE in Dornbirn Urheberrecht: Halfmann

Der LifeCycleTower ONE (LCT ONE) in Dornbirn ist ein 8-geschossiges Holz-Hybrid-Gebäude in nachhaltiger Systembauweise, das im Rahmen eines Forschungsprojektes entstanden ist. Ziel des Projekts war die Entwicklung einer sowohl ressourceneffizienten als auch modularen Bauweise unter gleichzeitiger Berücksichtigung kurzer Bauzeiten sowie einer möglichen Serienfertigung. Der LifeCycleTower ONE ist Unternehmenssitz des Bauunternehmens CREE GmbH.

 
  

Groz-Beckert KG und Solidian: Führung durch das das Forschungs- und Entwicklungszentrum

Textilbetonbrücke in Albstadt Urheberrecht: Halfmann

Bei der Firma Groz-Beckert in Albstadt erhielten die Kollegiatinnen und Kollegiaten eine Führung durch das Forschungs- und Entwicklungszentrum und die Prüflabore im Bereich Betonverstärkung. Anschließend besichtigten sie die Textilbetonbrücken in Albstadt-Ebingen und Lautlingen.

 
  

Großbaustelle des Bauunternehmens GOLDBECK GmbH

Kollegiatinnen und Kollegiaten blicken auf die Großbaustelle Urheberrecht: Halfmann

In Albstadt hatten die Kollegiatinnen und Kollegiaten die Gelegenheit Einblicke in die Prozesse einer Großbaustelle der Firma GOLDBECK GmbH zu erhalten und mehr über die elementare Systembauweise zu erfahren. Im Bau befindet sich dort eine Lagerhalle mit angrenzenden Büro- und Aufenthaltsräumen, ein Hochregallager sowie ein Büro- und Verwaltungsgebäude.