:metabolon 2b – Neuer Forschungsstandort für das TEER

03.11.2017
 

Am 01.07.2017 startete das interdisziplinäre Projekt :metabolon IIb am Entsorgungszentrum Leppe als Innovationsort für Stoffumwandlung und standortbezogene Umwelttechnologie und -techniken. In Kooperation mit dem Bergischen Abfallwirtschaftsverband (BAV) und der TH Köln ist das TEER mit zwei Doktoranden am Aufbau eines Hochtemperaturtechnikums in Lindlar beteiligt. Durch den Bau einer neuen Technikumshalle mit Anlagen zur Pyrolyse und Vergasung im halbtechnischen Maßstab wird die Infrastruktur des TEER deutlich verstärkt und die Kompetenzen am Standort :metabolon ausgebaut. Das TEER untersucht Verfahrensweisen zur stofflichen und thermischen Verwertung sowie innovative Ansätze zur Nutzbarmachung von Reststoffen mit dem Ziel nachhaltiger Ressourceneffizienz.