Besuch der Konferenz Nachhaltige Innovationen für Europas Zukunft

30.05.2017
 

Die Sozialforschungsstelle der TU Dortmund und die KlimaExpo.NRW veranstalteten am 30. Mai die Konferenz Nachhaltige Innovationen für Europas Zukunft im Dortmunder U. Die Kollegiaten Dmytro Katerusha und Adjan Hansen-Ampah besuchten die Veranstaltung zusammen mit der Koordinatorin Sonja Stahn und informierten sich über das europäische Forschungsprojekt CASI. An Thementischen diskutierten sie mit Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Praxis über die Relevanz nachhaltiger sozialer Innovationen.