Beitrag auf dem 21. Symposium Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde

07.07.2017
 
2019 findet das 22. Symposium Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde in Kaiserslautern statt. Urheberrecht: Stahn 2019 findet das 22. Symposium Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde in Kaiserslautern statt.

Magdalena Kimm, Kollegiatin am Institut für Textiltechnik und Sonja Stahn (Lehr- und Forschungsgebiet Technologie der Energierohstoffe), nahmen vom 5. - 7. Juli am 21. Symposium Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde im Congress Centrum Bremen teil. Sie präsentierten die interdisziplinären Fragestellungen des Fortschrittskollegs in einem Vortrag mit dem Titel „Ressourceneffizienz beim Einsatz von Verbundwerkstoffen und Verbundkonstruktionen im Bauwesen“. Magdalena Kimm hatte zudem die Möglichkeit ihr Projekt Recycling-gerechter Einsatz von Faserverbundwerkstoffen in Bauanwendungen und erste Ergebnisse im Rahmen einer Posterpräsentation vorzustellen.